Doppelstadt am Donaubogen
80,00 €
Gruppenpreis (max. 25 Pers.)

Die Städte Regensburg und Stadtamhof blicken auf eine turbulente und spannungsreiche Vergangenheit zurück, die eine als Freie Reichsstadt und die andere als bayerische Landstadt. Aus diesem Kontrast heraus entwickelte Stadtamhof eine bis heute nachwirkende Eigenständigkeit. Die Führung beginnt am Besucherzentrum Welterbe (Regensburger Salzstadel), führt über die Steinerne Brücke und zu den historischen Stätten von „Statt am Hoff“.

Treffpunkt: Besucherzentrum Welterbe (Regensburger Salzstadel)
Dauer: ca. 60 Minuten.
Teilnehmerzahl: Teilnehmerzahl: max. 25 Personen (mehrere Gruppen zeitgleich möglich)