Architektonisches Erbe und soziale Dimension
80,00 €
Gruppenpreis (max. 25 Pers.)

Entdecken Sie Regensburg auf den Spuren der Mäzene und Stifter der einstigen Reichsstadt. Auf engstem Raum drängen sich in der Altstadt Kirchen, Klöster, Paläste und Hospitäler. Über die einstigen Führungseliten und ihr sozial-karitatives Engagement werden städtische Netzwerke sichtbar. Der Rundgang beginnt am Dom St. Peter und führt über die engen und verwinkelten Gassen des Krämerviertels hin zum Rathaus, weiter zur Steinernen Brücke und zum Bürgerspital St. Katharina.

Treffpunkt: Eingang Gaststätte "Spitalgarten" direkt an der Steinernen Brücke
Dauer: ca. 60 Minuten.
Teilnehmerzahl: Teilnehmerzahl: max. 25 Personen (mehrere Gruppen zeitgleich möglich)