800 Jahre Alten- und Krankenpflege
80,00 €
Gruppenpreis (max. 25 Pers.)

Vom mittelalterlichen Krankensaal hin zum modernen Einzelzimmer war ein langer Weg. Im 13. Jahrhundert entstand direkt an der Steinernen Brücke eine der größten Hospitalanlagen in Mitteleuropa, die von Brüdern und Schwestern unter der Regel des heiligen Augustinus geführt wurde und bald 400 Personen aufnehmen sollte. Hier kreuzten sich die Wege der Pilger nach Rom, Jerusalem oder Santiago de Compostela, die sich hier mit Spitalbier stärkten.

Lernen Sie den einstigen Alltag, die Pflege und Krankenversorgung im Bürgerspital St. Katharina kennen.

Treffpunkt: Eingang zum Spitalgarten an der Steinernen Brücke
Dauer: ca. 60 Minuten.
Teilnehmerzahl: Teilnehmerzahl: max. 25 Personen (mehrere Gruppen zeitgleich möglich)